7. Prepaid Kongress

27. April 2022 / 10:00 – 17:15 Uhr
Post-Corona – Chancen durch Veränderung. Was kommt, wenn alles anders wird?

Prepaid Kongress
Die globalen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind immens. Wie sehr hat die Pandemie die Prepaid-Industrie verändert, welche Herausforderungen muss die Branche der Zahlungssysteme und Zahlungsdienstleister jetzt bewältigen, welche Chancen gibt es – gibt es welche?

Unter dem Motto „Post Corona – Chancen durch Veränderung. Was kommt, wenn alles anders wird?“ setzt der Prepaid Kongress 2022 wieder Impulse.

Nachdem der Kongress des PVD in den vergangenen zwei Jahren Corona-bedingt ausfallen musste, ist es endlich soweit: Am 27. April treffen sich Prepaid-Experten wie Zahlungsdienstleister, Issuer, Distributoren, Prozessoren und Akzeptanten von Prepaid-Produkten im DRIVE. VW Group Forum in Berlin.

Hochklassige Referenten aus Politik, Handel und Wirtschaft und ein vielseitiges Programm erwarten Sie. Dazu gehören aufschlussreiche Vorträge wie mit „Mit Gutscheininitiativen aus der Krise“ und „Impulse setzen trotz unklarer Vorgaben – Marketplace, Sachbezug und weitere Herausforderungen“. In welche Richtung sich der deutsche und der europäische Prepaid-Markt entwickelt, zeigen aktuelle Marktdaten. Mit dem Regulatory Update sind Sie über anstehende gesetzliche Änderungen bestens informiert.